Agar Agar

Agar-Agar (E406)

Agar wird aus verschiedenen Rotalgen (Rhodophyceae: Gelidium spp.,Pterocladia spp.,Gracilaria spp.) durch eine Heisswasserextraktion gewonnen.

Als Herkunftsländer gelten Japan, USA, Spanien, Korea, Marokko, Formosa und Portugal. In kaltem Wasser unlöslich. Kolloidal löslich beim Kochen. Beim Abkühlen von Agar ist bei etwa 45 °C eine typische Gelbildung zu beobachten.

Dabei ist besonders bemerkenswert, dass die Gelier- und Schmelztemperatur beim erneuten Erhitzen weit auseinander liegen.

Eine 1.5 %-ige Lösung geliert beispielsweise bei einer Temperatur von 32-39 °C und schmilzt erst wieder bei 60-97 °C.